Am 7. Juni nahmen unsere Mitglieder und auch Halloradio-Redakteure an der Wallfahrt der Minderheiten auf dem St. Annaberg teil

11.06.2015 22:00

Am 7. Juni nahmen unsere Mitglieder und auch Halloradio-Redakteure an der Wallfahrt der Minderheiten auf dem St. Annaberg teil (bei Oppeln in Polen)

Wie schon in den Jahren zuvor, so auch in diesem Jahr luden den Verband der deutschen Gesellschaften und die Seelsorge der Nationalen Minderheiten alle ganz herzlich ein zur Wallfahrt der Minderheiten auf den St. Annaberg, die dieses Jahr am 7. Juni stattfand.

Die Wallfahrten der deutschen Minderheit wurden über die Jahre hinweg zu einem Standartprojekt des Verbandes der deutschen Gesellschaften. Traditionell pilgern die Deutschen nicht nur aus Polen am ersten Junisonntag auf den St. Annaberg, wo tausende Gläubiger sich versammeln. 


Auch unsere Mitglieder und junge Redaktere waren dabei und die Atmosphäre war einfach zauberhaft und einmalig.

 

Am Nachmittag hatten wir Möglichkeit am Kulturprogramm der Kinder- und Jugendgruppen teilzunehmen und das war für und wirklich erfreulich und große Inspiration für unsre Arbeit, weil die Kinder und Jugendliche wunderbare Leistungen vorführten!!!

 

Wir laden auch zu anderen Wallfahrten des VdG ein:

12.07.2015 – Wartha

09.08.2015 – Albendorf

19.09.2015 – Maria Hilf.