Fast 10 000 besuchten die Ausstellung

03.01.2017 10:00

Das Hultschiner Ländchen ist eine malerische Ecke in Schlesien, die sich zwischen den Flüssen Oppa /Opava/ und Oder /Odra/, in der Nähe der Städten Opava und Ostrava und der polnisch-tschechischen Grenze befindet. Das Hultschiner Ländchen ist für seine Traditionen, Gastlichkeit und für den freundlichen Geist bekannt. Sie können sich selbst von den vorherigen Worten überzeugen, und zwar bei einer Kostprobe der regionalen Gerichte oder bei größeren oder kleineren Veranstaltungen, bei denen Sie eine Reihe von Traditionen und Bräuchen der Ortsbewohner entdecken.

traditionelle Hultschiner Kolatschen

Festung der stadt Hultschin

 

die Stadt Hultschin